Stories & Eigene Charaktere
Viel Spaß bei unserer Charakter Beschreibung & Geschichte
Aurora ()
Geburtstag 06.12. / 1087 Jahre Alt
Geschlecht Weiblich / Unbekannt
Geboren in Unbekannt
Familie Einen Zwillingsbruder
Zitat " "
Die Haarfarbe ist Silber zu Türkis
Die Augenfarbe ist Türkis
Hat eine Körpergröße von 1,64 cm
Die Statur ist Schlank,Zierlich
Persönliche Stärken sind Sie ist unglaublich Motivierend und steht immer sehr hinter Verbündeten.
Persönliche Schwächen sind Verfällt schnell in Panik und braucht oft einen Moment um sich wieder Konzentrieren zu können. Mag es nicht auf ihren Drachenritter angesprochen zu we
# Likes: Blau-Töne
# Likes: Fleich, am liebsten Roh
# Likes: -
# Likes: Winte rmit viel Schnee
# Hates: -
# Hates: Gemüse
# Hates: -
# Hates: -
Besondere Fähigkeiten und Informationen:
Die Rohe Gewalt welche durch ihre Drachenform kommt, ebenso wie sie in beiden Formen bis zu einem Gewissengrad Kristalline Magie anwenden kann. Verwendet diese aber in erster Linie um Beispielsweise vorübergehende Rüstungsteile zur Verteidigung daraus 'formen'. In ihrer Drachen Form kann sie auch vorrübergehend für die ein oder andere Person den erlitten 'Schaden übernehmen' in ihrer Menschlichen Form würde sie daran sterben als Drache hält sie zumindest einiges aus. Entsprechend fehlen ihr Offensive Fähigkeiten.
Charakter Geschichte
Aurora schlüpfte sehr Jung bei einem jungen Krieger aus einem Drachen-Ei. Sie wuchs mit diesen Jungen Krieger über Jahre hinweg und ging mit ihm wegen der bestehenden Vertrauensbasis einen "Drachenritter-Pakt" ein. So konnte nur noch dieser Krieger entscheiden wann sie in Menschlicher Gestalt oder in ihrer Drachenform zu sein hatte.
Die Vorteile dadurch waren jedoch die enge Verbundenheit der beiden, das Spüren der Gefühle des Gegenüberliegenden, so wie das vollständige Übernehmen von Verletzungen und Wunden im Kampf bis der Drache sterben würde. Durch die dicke Haut, Schuppen und die Größe ist diese Grenze aber deutlich weit über die eines Menschen.
Dazu kommt für den 'Ritter' die Möglichkeit die Kristall-Magie des Drachens ebenfalls für seine Zwecke nutzen zu können.
Jahre lang zog sie mit diesem Krieger durch das Land, immer als Mensch getarnt reisten sie viel und halfen vielen Menschen in Not. Irgendwann kam es heraus, dass sie ein Drache sei, grausam wie Menschen sind versuchten sie alles um sie zu ihrer Drachenform zu zwingen, doch durch den 'Pakt' war ihr das nicht möglich und um alles weiterhin geheim zu halten, verhinderte der Krieger durch seinen Pakt ihre Verwandlung.
Durch alle folgende Verletzungen und Folterungen verlor sie irgendwann ihr Bewusst sein und fand sich selbst in einer Höhle in ihrer Drachengestalt wieder.
Ihr erzählte ein Magier, dass man den Pakt gebrochen habe und sie zur Sicherheit dort einsperren würde.
Um sie daran zu hindern wieder in ihre Menschliche Gestalt jemals wieder zurück wechseln zu können, Gravierten sie Runen die dies verhindern würden in ihre Hörner, sie selbst konnte daran nichts ändern und sich so gut wie nicht verständigen so das Reisende immer nur Angst und Panik bekamen und ihr bis heute keiner helfen konnte.
Erst als Jahre später eine mutige Gruppe Helden kam und sich ihrer Annahmen, ihr die Runen aus ihren Kristallhörnern schliffen, konnte sie wieder zurück in ein normales Leben.
Was aus ihrem Drachenritter wurde weiß sie bis heute nicht. Anhand der Menschen Jahre sollte er theoretisch Tod sein weswegen sie ihn nicht sucht. Sie versuchte nie die Wahrheit herauszufinden aus Angst das es ihr das Herzbrechen könnte.
Charakter Galerie - Artworks & Fanarts