Stories & Eigene Charaktere
Viel Spaß bei unserer Charakter Beschreibung & Geschichte
Ayere 22 ()
Geburtstag 04.01. / Jahre Alt
Geschlecht Weiblich / Unbekannt
Geboren in Aerilon
Familie Mutter &Vater – regelmäßiger Kontakt
Zitat " "
Die Haarfarbe ist leuchtend Eisblau
Die Augenfarbe ist leuchtend Eisblau
Hat eine Körpergröße von 20 cm
Die Statur ist sehr schlank
Persönliche Stärken sind
Persönliche Schwächen sind
# Likes: Violet/Blau
# Likes: Zitronen Eis
# Likes: Kanninchen
# Likes: Winter
# Hates: Rot
# Hates: Kaffee & Tee
# Hates:
# Hates: Sommer
Besondere Fähigkeiten und Informationen:
- Kann Dinge einfrieren - Kann Lichtwesen beschwören [B]Merkmale:[/B] - blauglühende Hände & Füße - schwerelose Haare - Glitzerschweif an den Haaren [B]Sonstiges:[/B] Ayere ist eine [U]FiLi[/U] und gehört damit zu einer [U]Semi-Open-Species[/U]. [URL=http://https://www.facebook.com/groups/460057198199217/]Hier, mehr Infos & die FiLi-Gruppe[/URL] und die Schöpferin der Rasse [URL=https://www.facebook.com/RiTrox.Art/]RiTrox[/URL]
Charakter Geschichte
Tatsächlich wuchs Ayere in normalen Verhältnissen in Aerilon auf, der Stadt der Polarlichtlingen. Schon von klein auf hatte sie sich mehr für Kunst und Musik interessiert, obwohl ihre Eltern sich für sie andere Interessen gewünscht hätten. Allerdings liebten sie ihre Tochter zu sehr und förderten ihre Vorlieben. So landete sie in einer Schule für Musik & Tanz in welche sie ihr Talent immer weiter perfektionieren konnte.

Heute:
Ayere lebt meist in Aerilon, Dort widmet sie sehr leidenschaftlich dem Tanzen. Schon öfters durfte sie auch schon in anderen Orten den ein oder anderen Auftritt geben und ist darauf wahnsinnig stolz. Liebend gerne würde sie damit bedeutend erfolgreicher werden. Sie kombiniert ihre Fähigkeiten gern mit ihren Shows um diese entsprechend interessanter zu gestalten. Ayere reist sehr gerne und ist ungern irgendwo lange fest gebunden.

Die kleine Polarlichtling Dame verhält sich meist sehr ruhig und konzentriert, öffnet sich aber Freunden gegenüber sehr gern. Im Thema Selbstverteidigung ist sie eher schlecht, sie bekommt schnell angst in Gefahren und ersucht Weg zu rennen oder sich zu verstecken. Dafür ist sie wahnsinnig Neugierig und informiert sich gerne mal über Mythen, Sagen und Legenden, auch wenn es ihr sehr schwer fällt sich alles zu merken. Daher fehlen gerne mal kleinere Bruchstücke, wenn sie versucht etwas wieder zu geben. – Das lässt sie manchmal eher tollpatisch als intelligent wirken.
Charakter Galerie - Artworks & Fanarts