Fanart
Fanarts zu bestehenden Serien,Spielen und Geschichten die uns besonders gut gefallen.

Inerasable Sin
Zeichner Rhapsody
Entstehungsjahr 2020

Bildgröße A5
Arbeitszeit n/A
Techniken Aquarell
Kommentar des Künstlers
Wenn es einen Anime gibt, von dem ich behaupten würde, dass es mein absoluter Lieblings-Anime ist, dann wäre es wohl Fullmetal Alchemist (beide Anime-Varianten und der Manga). Edward war schon immer mein liebster Charakter und somit auch das "Opfer", das ich schon immer gerne gezeichnet habe. Mein Ziel war es bei diesem Bild, Mal seine "verletzliche" Seite zu zeichnen. Als Inspiration dachte ich hierbei an das erste Ending des ersten Anime, Kesenai Tsumi, insbesondere die letzte Szene aus dem Video.

Ursprünglich war mein Plan, Ed wie im Video auf Koffern sitzen zu lassen. Dann dachte ich an seine erste Begegnung mit Scar im Manga und wollte diese übernehmen (da ich dann aber die Beine hätte anders zeichnen müssen, verwarf ich das). Am Ende zeichnete ich diese Treppenkonstruktion und bin eigentlich sehr zufrieden damit.

Vor allem wollte ich bei diesem Bild aber auch testen, wie gut er mir mit Aquarellfarben gelingt und ob ich auch die richtige Stimmung rüber bringen kann. Deshalb färbte ich das Bild auch zunächst mit einem schwachen Blau ein. Die Lines zeichnete ich dieses Mal mit Buntstiften, ich mag weiche Outlines ehrlich gesagt unheimlich gerne.
Bilder der Entstehung
Keine Bilder verfügbar.