Fanart
Fanarts zu bestehenden Serien,Spielen und Geschichten die uns besonders gut gefallen.

Tales of Vesperia OC
Zeichner Rhapsody
Entstehungsjahr 2019

Bildgröße A5
Arbeitszeit ca. 3 - 4 Stunden
Techniken Aquarell
Kommentar des Künstlers
Eigentlich hatte ich mir selbst gesagt, dass ich, egal wie sehr ich Tales of Vesperia auch liebe, ich dieses Mal keine Fanstory dazu entwickeln möchte. Nun, wie heißt es so schön? Es kommt immer anders als man denkt. Nur einen Tag, nachdem ich diesen Gedanken hatte, entstand die Idee für einen OC, den ich an diesem auch bereits zu skizzieren begann.

Dargestellt haben wir hier meine (eigentlich geplante) Halb-Kritya und ihren besten Freund Ignis. Was Ignis genau ist, möchte ich aufgrund der Spoilergefahr momentan nicht verraten, aber sein Design ist auch noch nicht ganz fix haha. Als ich überlegte, was ich als Update bringen könnte, kam mir die Idee für ein kleines, verträumtes Aquarellbild. Entsprechend schnell wurde es schließlich auch umgesetzt: die Skizze entstand in der Mittagspause, abends dann die schnellen Lines inklusive Coloration.

Ich wählte dieses Mal auch bewusst farbige Lines, um das verträumte besser darzustellen. Die beiden sitzen hier in der Wüste um Mantaic (nicht in den Sanden von Kogorh, das wäre dann doch zu heftig haha), was ich spontan zu ihrer Heimatstadt erklärt habe.

Farben und Designs sind hier noch nicht ganz fix, da ich das Sheet noch nicht fertig habe, mag es aber persönlich doch ganz gerne. Lediglich bei ihrer Haarfarbe bin ich wirklich noch am grübeln, da sie mir bisher doch etwas zu sehr nach Kritya aussieht, was so eigentlich nicht geplant war haha.
Bilder der Entstehung
Keine Bilder verfügbar.