Gegenstände zur Story
Hier gibt es Details zu den Gegenständen der Story.
Gegenstands-Bezeichnung: Die Seele des Waldes
Dieser magische Stein befindet sich im Besitz der Seherin und ist wohl der Ursprung ihrer Kräfte. In ihm ruht angeblich die Seele eines Baumes, der einst über die Welt gewacht hat, wodurch sie in der Lage ist, Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft zu sehen. Der Stein selbst wird von der Seherin gehütet wie ein Schatz und nur wenige waren bisher in der Lage, ihn mit eigenen Augen zu sehen.
Gegenstands-Bezeichnung: Das Herz der Wüste
Auch bekannt als der "Königsstein". Dieser Stein ist ein heiliges Artefakt der gebanischen Königsfamilie. Legenden zufolge bestimmt dieser Stein, wer der nächste König über das Wüstenreich wird. Seit dem letzten Krieg befindet er sich jedoch im Besitz des fireanischen Königs, der diesen Stein als Kriegsbeute an sich gerissen hat.
Gegenstands-Bezeichnung: Das Geschenk des Mondes
Ein geheimnisvoller Stein, der als Geschenk des Urgotes gilt. Man sagt ihm nach, dass in ihm die Kraft des Mondes ruht und er seinem Besitzer einen Wunsch erfüllen soll. Ursprünglich befand er sich wohl im Besitz der fireanischen Königsfamilie, gilt jedoch seit einem Überfall als Verschollen. Heute wacht die Seherin über diesen Stein um zu verhindern, dass er in falsche Hände gerät.