Inspiration finden
"Was soll ich zeichnen?" - Möglichkeiten zum Ideen finden.

Anmerkung des Autoren
Natürlich mit passenden Download zum Sammeln.

Manche von euch kennen dieses typische ‚Artist-Problem‘ – Lust zum Zeichnen, aber an der Motiv Idee scheitert es.
Da des Öfteren die Frage auf kam wie wir so auf unsere Artwork-Ideen kommen, möchte ich euch nun meine Wege zur Problemlösung präsentieren. Jeder Künstler hat seine eigenen Vorlieben um sich inspirieren zu lassen, diese sind lediglich ein paar meiner Vorlieben sowie ein paar weitere Möglichkeiten die mir Künstler mitgeteilt haben.

Ganz Wichtig vorab: Inspirieren lassen ist NICHT kopieren. Es ist eher ein Anstoß für eine Bild Idee!!

Die Methoden
Vielleicht löst eine DEIN Problem!
Methode 1: Musik

Für mich persönlich, ist die größte Inspirations Möglichkeit, die auch fasst immer Funktioniert, Musik! Wie? Ganz häufig höre ich Musik während ich z.B. den Haushalt mache oder Auto fahre. Hier bei entstehen sehr häufig in meinem Kopf passend zur Musik, Szenerien zu oder mit OCs.

Beispiel: Enstand durch den Song 'Gift for you - Celldweller'
Methode 2: Fime

Hin und wieder helfen mir auch Filme. Dies hängt immer sehr von den eigenen Vorlieben ab. Grade bei dem Fantasy und Mittelalter Genre entstehen durch die toll gestalteten Kostüme und Locations unglaublich viele Bild Ideen.

Beispiel: Enstand durch den Film 'The greatest Showman'
Methode 3: HYPES

Bei mir mittlerweile sehr selten aber dennoch gängig. HYPES! Sprich: Dir gefällt ein Anime/Manga/Game/Film einfach so unglaublich gut dass du dir dazu eigene Dinge einfallen lässt. Sei es nur ein OC oder gar eine ganze Fanstory. Hier ergeben sich die weiteren Bild Ideen meist von selbst sobald man sich wieder mit seinem lieblings-Hype beschäftigt.

Beispiel: Enstand durch das Spiel 'Ragnarok Online'
Methode 4: Ausflüge

Den Kopf frei machen und mal etwas anderes sehen kann unglaublich helfen! Sei es direkt einen Ausflug in eine andere Stadt zu machen oder nur ein Museums/Tierpark/Zirkus/Theater Besuch. Manchmal reicht auch ein einfacher Spaziergang durch das Grüne. Mit einem Freien Kopf lässt sich leichter Arbeiten.

Beispiel: Enstand durch das einen Besuch in einer Altstadt
Methode 5: Gespräche

Eine Person mit welcher du über deine Storys oder OCs sprechen und dadurch weiter entwickeln kannst. Wenn man daran gemeinsam Spaß findet sprudeln Ideen nur so aus einem heraus! Leider ist es immer schwierig jemanden zu finden welcher hier auch wirklich gern mit einem darüber spricht.

Beispiel: Eine der ersten Design Ideen für Lini Lehita entstand aus solchen Gesprächen.
Methode 6: Andere Künstler

Gern kommt man auf Ideen in dem anderen Künstlern folgt, oder deren Künstlerseiten/Websiten anschaut. Öfters wenn ich auf Twitter oder Instagram unterwegs bin stolpere ich so über andere Zeichner und bekomme so den Ansporn etwas zu machen oder gar eine Idee was ich zeichnen könnte!

Beispiel: Die Idee Copics mit Bleistift Outlines zu kombinieren entstand so.
Methode 7: At-Challenges

Genau. Wenn einem gar keine Idee kommt und man unbedingt etwas zeichnen möchte, können konkrete Aufgabenstellungen helfen. Dafür gibt es die Art-Challenges. Hierbei wird eine Aufgabe gestellt welche es zu lösen gilt. Oft hilft es einfach einmal eine richtige Aufgabe zu haben statt frei irgendetwas aus dem Kopf zaubern zu müssen.

Beispiel: Hier für einen Screenshot Redraw.
Methode 8: Die Eigene Entwicklung

Hierbei ist gemeint sich einfach mal seine eigenen ‚älteren‘ Werke anzusehen oft kommen einem hier Ideen Bilder besser zu machen oder dazu eine Art… Nachfolger/Erweiterung zu zeichnen. Dadurch dass man sich doch weiter entwickelt gibt das einem oft zusätzlich einen richtigen Motivations-Schub.

Beispiel: Die Entwicklung meiner OC Lini Lehita.
Methode 9: Fanarts

Dir gefällt ein Oc eines Künstlers oder ein Charakter aus einer Serie/Comic/Manga/etc. besonders gut? Dinge die dir besonders gut gefallen lassen sich fast von selbst zeichnen.

Beispiel: Rurijo aus 'Sakura Hime Kaden'.
Methode 10: Rollenspiele

Auch in Rollenspielen, sei es über Discord, Facebook, Animexx oder sonstige Plattformen, können durch das gemeinsame Schreiben mit anderen Menschen eine unglaublich Inspirierende-Auswirkung haben. Nicht nur in hinsicht auf eine Zeichnung sondern auch auf das Schreiben einer Geschichte oder das Entwickeln eines neuen Charakteres.

Beispiel: Aus einem alten Rollenspiel: 'Witchlive'
Methode 11: Wettbewerbe

Öfters werden Zeichen-Wettbewerbe von den verschiedensten Veranstaltern ausgeschrieben. Egal ob von einer Convention, eines Verlages, eines Buchladens oder was auch immer, können ebenfalls ein toller Anreiz sein endlich wieder etwas zu zeichnen. Da diese meist ein Thema vorgeben fällt es oft etwas leichter eine Bild Idee zu finden.

Beispiel: Wettbewerbs-Thema 'Zauber der Liebe'


Natürlich sind dies alles KEINE – Lösungen mit Erfolgs-Garantie. Aber öfters können diese Möglichkeiten einen wirklich weiter Helfen und einem zu einer tollen Bild Idee führen!

Gerne könnt ihr über die Shoutbox, das Kontaktformular oder unseren Discord-Channel eure Inspirations Erfahrungen Mitteilen!
Besuchter heute: 18 || Besucher Online: 1 || Besucher bisher: 1965