♥    Theme by Pink Pearl
Artwork Details
Hier siehst du Details zu dem gewählten Artwork. Klicke auf das Bild für eine Vergrößerung.

Elemental Royality
Zeichner Rhapsody
Entstehungsjahr 2017

Bildgröße A3
Arbeitszeit ?
Techniken Copic Marker, Tusche
Kommentar des Künstlers
Dieses Bild ist wohl eines der Bilder, für die ich mit am längsten gebraucht habe. Was allerdings daran liegt, dass ich es eine lange Zeit einfach nur liegen gelassen hatte, weil ich nicht weiter zeichnen wollte. Entstanden ist die Idee, als wir die zweite Version unserer Story "Central Hell Goddess" planten, durch die Sheela (Grün) und Glenn (Blau) zu der Story kamen. Zunächst skizzierte ich nur die beiden Mädchen, später ergänzte ich noch die Jungs. Ich weiß schon nicht mehr, wie ich auf die Idee kam haha. Die Outlines zu diesem Bild benötigten auch 2 Anläufe. Der erste Anlauf war mit meiner alten Tuschefeder und sah einfach grässlich aus, woraufhin ich mir nicht nur neue Federn, sondern auch bessere, hochwertigere Tusche bestellt. Also praktisch hat es mit diesem Bild erst angefangen haha. Als die 2. Version der Geschichte einfror verlor ich auch ein wenig die Lust beim weiter arbeiten, fand sie dann ca. ein halbes Jahr später wieder und begann mit Lumeia (Violett), wobei ich mir bei ihr unschlüssig wegen ihres Kleides war. Die weiteren Charaktere waren dann ein Kampf zwischen leeren Copics und der Überlegung, welche Farbe ich generell nutzen möchte. Dann kam die 3. Version unserer Story und mit ihr wieder die Lust darauf, Bilder zu zeichnen. Meine Freundin Tori meinte zu mir, ich solle erst Mal was fertig machen und so setzte ich mich dran um dieses Bild endlich zu vollenden, es lag ja schon lange genug da haha. Ich muss nur leider sagen, dass ich mit dem Hintergrund nicht ganz zufrieden bin, also mit dem Hintergrund bei den Charakteren. Ich hatte keine Lust die Flächen komplett auszumalen, für Airbrush waren die Flächen zu groß. Und ich wollte das Bild fertig stellen. Aber alles in allem mag ich es sehr und bin auch echt froh, Mal wieder etwas aufwendigeres fertig gestellt zu haben haha.
Bilder der Entstehung